Der intumind-Club

Mareike Awe Club
Lisa
Lisa
Hallo liebe Leser, ich bin Lisa. Da ich keine Lust mehr auf weitere Diäten habe, bin ich auf das intuitive Essen gestoßen. Ich habe mich ausgiebig damit befasst und vieles ausprobiert. Jetzt wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog, Lisa

Hallo liebe Leser,

da der Zugriff sowohl bei Intueat als auch bei Intupower auf 4 Monate begrenzt ist, fragen sich sicherlich viele von euch, wie es nach dem Programmende weitergeht. Die Begrenzung der Programmlaufzeit ist bewusst gewählt, denn so setzen die Teilnehmer die Inhalte auch wirklich um und kommen ins TUN. Aber nach Ende des Coachings ist der Weg zum Wohlfühlmenschen bzw. zum grenzenlosen Selbstvertrauen noch lange nicht vorbei, in Wahrheit fängt er nämlich erst an.

Das hat folgenden Grund: Im Programm erschaffst du ein Netzwerk aus positiven Trampelpfaden (= Gewohnheiten) in deinem Unterbewusstsein. Erste Erfolge in deinem Wohlbefinden und in deinem Essverhalten bei Intueat bzw. In deinem Selbstvertrauen bei Intupower wirst du bereits während der der Programmlaufzeit feststellen. Du fängst an anders zu fühlen, zu denken und zu handeln.

Veränderungen brauchen aber ihre Zeit, es ist daher völlig normal, wenn du nach wenigen Wochen noch nicht dein Wohlfühlgewicht erreicht hast oder vor Selbstbewusstsein nur so strotz. Intueat ist keine Crash-Diät und Intupower kein Crash-Programm, sondern es geht um langfristige Gewohnheitsänderungen – und diese Gewohnheiten haben wir uns schließlich auch über viele Jahre hinweg antrainiert.

Immer wieder berichten Teilnehmer, die nach Ende der Coachings drangeblieben sind, nach ein paar Monaten endlich ihr Wohlfühlgewicht erreicht bzw. grenzenloses Selbstvertrauen und tiefe Selbstliebe entwickelt zu haben.

Mareike Awe weiß aus eigener Erfahrung, dass es nach Ende der Programme wichtig ist, dran zu bleiben, um nicht rückfällig zu werden und dauerhafte Erfolge zu feiern. Da dem intumind-Team rund um Mareike Awe der Erfolg der Teilnehmer sehr am Herzen liegt, haben sie eine ganz besondere Nachbetreuung entwickelt, die an alle Programmabsolventen gerichtet ist. Den intumind-Club. Im intumind-Club werden Programminhalte wiederholt. Auch sollen auf einer noch tieferen Ebene weitere Blockaden, die dich vielleicht noch vom Durchbruch abhalten, gelöst werden.

Die Ziele des intumind-Clubs sind…

  • die Trampelpfade zu vertiefen und dauerhafte Erfolge sicherzustellen
  • dich zu motivieren und dafür zu sorgen, dass du dranbleibst
  • dir neue Inspiration zu geben
  • sicherzustellen, dass du wirklich in die Umsetzung kommst
  • Blockaden lösen, die dich von deinem Erfolg abhalten
  • dich bei Rückfällen und schwierigen Phasen unterstützen
  • die Inhalte des Programms wiederholen und vertiefen

Die Inhalte des intumind-Clubs im Überblick

1. Monatliches Fokus-Thema – inklusive Fokus-Meilenstein + Fokus Lifestream

intumind ClubAus den fünf Bereichen des intumind-Clubs erhältst du thematisch abwechselnd jeden Monat einen neuen Fokus-Meilenstein. Das Thema Ernährung und Intueat wird weiter vertieft, so dass es dir in Fleisch und Blut übergeht. Dabei ist der Fokus-Meilenstein aufgebaut wie ein Meilenstein im Intueat oder Intupower Programm. Der Fokus-Meilenstein besteht aus Videos, ein vertiefendes Intensiv-Audio und ein begleitendes Dokument als PDF. Zu jedem Fokus-Meilenstein gibt es zudem einen passenden Livestream mit Mareike Awe.

2. Weiterhin Programmzugriff und Neustart Funktion

Intumind Club NeustartDu hast weiterhin Zugriff auf deine absolvierten Programme Intueat und/oder Intupower und kannst dir die Inhalte in Ruhe erneut anschauen und die einzelnen Meilensteine noch einmal absolvieren. Über die Neustart-Funktion kannst du sogar das komplette Programm bzw. beide Programme, falls du diese schon einmal gemacht hast, noch einmal von vorne beginnen und das vollkommen kostenlos.

 

 

3. Audio-Bibliothek: Über 70 Audios für spezielle Wünsche und Situationen

Intumind Club Audio SammlungIn den beiden Programmen steht dir bereits eine gute Auswahl passender Audios zur Verfügung. In der Audio-Bibliothek des intumind-Clubs erwartet dich eine weitere umfassende Audio-Bibliothek mit über 70 Audios für die verschiedensten Situationen. Sie es um bei Sättigung mit Leichtigkeit aufzuhören oder schöne und entspannende Audios zum Einschlafen. Mareike Awe und ihr Team erweitern die Audio-Bibliothek stetig. Du kannst dir sogar eigene spezielle Audio-Themen wünschen.

 

4. Club-Buffet für deine individuellen Bedürfnisse inklusive Coaching-Navigator

Intumind Club BuffetDu kannst auf über 40 Coachings aus den fünf Bereichen des intumind-Clubs (Ernährung, Selbstliebe und Selbstvertrauen, Lebensfreude, Stressmanagement und weitere Gesundheitsthemen) auswählen. Der interaktive Coaching-Navigator schlägt dir das passende Coaching, welches für deine aktuellen Bedürfnisse zutrifft vor.

5. Das Intumind-Team ist für sich da! Premium Support und Motivationsimpulse

Intumind Club SupportAls Club-Mitglied wirst du durch das Support Team persönlich betreut und bekommst eine Premium-Behandlung. Bei Fragen bekommst du innerhalb kürzester Zeit eine individuelle Überstützung per Live-Chat, per Telefon oder per Email. Du erhältst außerdem regelmäßige Motivationsimpulse per Email und Push Notification für deinen Erfolg.

6. Intumind-Community

Intumind-Club CommunityAlleine ist man stark, aber gemeinsam ist man unschlagbar. In der Community findest du einfach Gleichgesinnte für Austausch und Unterstützung. Es entstehen auch wahre Freundschaften zwischen den Teilnehmern. Durch intumind-Club Mitglied bist du Teil einer privaten Facebook Gruppe und bekommst zusätzliche motivierende Impulse per Email. Des Weiteren erwarten dich viele weitere Aktionen wie Verlosungen, Challenges und diverse Überraschungen.

Was kostet der intumind-Club?

Das intumind-Club-Angebot gibt es in drei verschiedenen Varianten:

  • 6 Monate Clubmitgliedschaft: 39,90 Euro/Monat (= 1,30 Euro/Tag)
  • 1 Jahr Clubmitgliedschaft: 34,90 Euro/Monat – spare 12,5% (= 1,15 Euro/Tag)
  • 2 Jahre Clubmitgliedschaft: 29,90 Euro/Monat – spare 25% (= 1,00 Euro/Tag)

Hier die Kosten für den intumind-Club noch einmal in der Übersicht:

was kostet intumind club

Bei allen intumind-Club-Angeboten gibt es natürlich wieder eine 100 % Zufriedenheitsgarantie, d.h. gefallen dir die Inhalte nicht oder bist du aus anderen Gründen nicht zufrieden mit dem intumind-Club hast du eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Die Abbuchung der Mitgliedsbeiträge erfolgt 1x im Quartal.

Häufige Fragen zum intumind-Club

Bis wann kann ich in den intumind-Club eintreten?

Du kannst bereits während des Intueat bzw. Intupower-Programms dem intumind-Club beitreten. Wende dich hierfür einfach an den Support. Von dort bekommst du nähere Informationen.

Nach Ende des Programmes bekommst du aber auch noch einmal ein Angebot und hast anschließend 14 Tage Zeit, um Mitglied zu werden. Im Anschluss ist der Beitritt dann nicht mehr möglich.

Lohnt sich der intumind-Club wenn ich kein Facebook nutze?

Auch ohne Facebook lohnt sich die Mitgliedschaft. Im Club-Mitgliederbereich findest du alle Inhalte und wirst zudem regelmäßig vom Intumind-Team benachrichtigt, z.B. wenn die Termine für die Livestreams stehen oder wenn es neue Inhalte gibt. Du kannst sogar über den Mitgliederbereich Kontakt zu anderen Club-Mitgliedern, Mareike und dem Team aufnehmen.

Was passiert nach Ende der Club-Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft wird automatisch nach der bisher ausgewählten Laufzeit um 6 Monate bzw. 1 oder 2 Jahre verlängert. Falls du das nicht möchtest, kannst du dich ganz unkompliziert an den Support wenden.

Fazit zum intumind-Club

Die Nachbetreuung liegt Mareike Awe und dem Intumind-Team sehr am Herzen und mit dem intumind-Club steht hierfür eine mächtige, vor Inhalte strotzende Plattform zur Verfügung. Ich habe es auch ohne intumind-Club geschafft mein Wohlfühlgewicht zu erreichen und dauerhaft intuitiv zu essen. Dennoch reicht lediglich die Teilnahme am Intueat-Programm hierfür oft nicht aus. Ich musste auch nach Programmende intensiv am Ball bleiben. Bringt man genug eigene Motivation mit, kann man meiner Meinung nach auf den Club verzichten. Lässt du dich jedoch besonders gerne über den sogenannten Gruppenzwang antreiben, kann ich dir wärmstens empfehlen, dem intumind-Club beizutreten. Sollte dir der intumind-Club nicht zusagen, hast du innerhalb der ersten 30 Tage die Möglichkeit, deine Mitgliedschaft ohne Angabe eines Grundes zu beenden und erhältst dein Geld zurück.

Hier noch einige Stimmen anderer Programmteilnehmer über den Club:

„Ich halte einen riesen Schatz in meinen Händen!“

„Genau deswegen bin ich dem Club beigetreten, ich habe mich so daran gewöhnt und möchte die ganzen Inputs nicht missen.“

„Ja, ich bin auch froh, dass wir im Club langfristig ans Dranbleiben erinnert werden. So hat man´s einfach immer präsent, denke ich.“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...

 

 

Schreibe einen Kommentar